ethik

  • Kostspielige und unnötig verletzende Prozesse vermeiden, wenn aussergerichtliche Lösungen möglich sind
  • Die eigene Wahrheit finden und diese zum Ausdruck bringen
  • Kein aussichtsloses Kämpfen um jeden Preis. Insbesondere keine böswillige Herabsetzung der Gegenpartei
  • Das Wohl von Kindern und Jugendlichen geht immer vor
  • Konstruktive und ehrliche Auseinandersetzung mit Ihren persönlichen Anliegen.
  • Vertrauen und Diskretion jederzeit garantiert